Abteiberg 2
41061 Mönchengladbach
Tel: 02161/21766
Mo Mi Fr 15 – 18 h
Di Do 10 – 18 h
Sa 10 – 16 h
kleiner
normal
größer

FAIR-grillen: Grillkohle aus Kokosnuss-Schalen

Die Faire Grillkohle wird aus Kokosnuss-Halbschalen hergestellt. Diese fallen auf den Philippinen als Abfallprodukt bei der Herstellung von Kokosnussprodukten an.

REX_VALUE[4]
  Mehr Infos unter www.fair-grillen.de 

Generell gilt: Für die Produktion wird kein Wald abgeholzt (in vielen Ländern des Südens bedeutet dies oft Regenwald)! Es wird ein CO2-neutrales Ausgangs- und Abfallprodukt verwendet. Zu den Vorteilen der "Fairen Grillkohle" zählen neben den vielfältigen sozialen und nachhaltigen Aspekten, vor allem positive Punkte für die Nutzer. Dies sind folgende: lange Brenndauer, weniger Kohleverbrauch, nur ca. 65 % der üblichen Menge, gleichmäßige, intensive Glut, einfach anzuzünden, geringe Rauch- und Ascheerzeugung!  •  Zurück

pix