Abteiberg 2
41061 Mönchengladbach
Tel: 02161/21766
Mo Mi Fr 15 – 18 h
Di Do 10 – 18 h
Sa 10 – 14 h
kleiner
normal
größer

Angebot im April - Kokoblock - umweltfreundliche Blumenerde aus Kokosfaserresten

Der Kokoblock ist klein, handlich und damit leicht zu transportieren. Durch Hinzufügen von Wasser erhält er das sieben- bis achtfache seines Volumens und ergibt ca. 9 Liter gebrauchsfertiges Pflanzensubstrat.

  Regulärer Preis: 2,75 €, 750 g Pflanzsubstrat. Im Mai kostet das Paket nur 2,20 €.  

Der Kokoblock besteht aus reinen Kokosfasern, die wie winzige Schwämme Feuchtigkeit und Nährstoffe speichern und so für eine langanhaltende Wasserversorgung und ausgeglichene Düngung der Pflanzen sorgen. Die Wurzeln erhalten ausreichend Luft und es gibt kein lästiges Verschlammen oder Verhärten der Erde mehr.
Kokosfaser ist ein nachwachsendes Naturprodukt und damit umweltfreundlich. Die Fasern, aus denen Kokoblocks hergestellt werden, sind ein Nebenprodukt der Gewinnung von Kokosfasern für die Herstellung anderer Kokoserzeugnisse wie z.B. Schnüre, Bodenbeläge oder Matratzen. Der Kokoblock ist eine gute Alternative zum ökologisch bedenklichen Torfabbau.

Angebot im Januar - Früchte-und Mangochutney

Probieren Sie diesen Monat unsere zwei fruchtigen Chutneys.

Eine ausgewogene Komposition aus sonnengereiften Pfirsichen, Äpfeln, Birnen und Gewürzen ergibt den fruchtig-würzigen Geschmack dieses köstlichen Früchte-Chutneys und eine exotische Chutney-Variante aus frischen Mangos und Gewürzen von Eswatini Kitchen aus Swasiland– beide passen herrlich zu Reisgerichten.

  Regulärer Preis: 3,50€, 150g, vegan
Im Januar kostet das Glas nur 2,99€.
 

Unser Handelspartner „Eswatini Kitchen“ bietet vor allem allein erziehenden Frauen eine gute Möglichkeit, für sich und ihre Kinder eine neue Existenz aufzubauen. Sie können sich für einen Beruf qualifizieren und zugleich ihren Lebensunterhalt selbst bestreiten. Bei Eswatini Kitchen arbeiten zurzeit 17 fest angestellte Mitarbeiter (13 Frauen und 4 Männer). Je nach Auftragslage und Erntezeiten werden Saisonarbeitskräfte beschäftigt, vor allem in den Spitzenmonaten Januar und Juli. Das Obst und Gemüse, das die Frauen zu Chutneys und Marmeladen verarbeiten, bezieht Eswatini Kitchen von rund 50 Farmen aus Swaziland und teilweise Südafrika.

Angebot im Dezember - Erlesene Schokokreationen der GEPA

Die Kreativität der GEPA-Confiseure kennt keine Grenzen, wenn es darum geht, Ihnen den Alltag zu fairsüßen.

  Regulärer Preis: 3,50 €, 100 g
Im Dezember kostet die Tüte nur 2,99 €.
 

Knackige Nüsse und knuspriges Getreide veredeln sie mit fair gehandelter Vollmilch-, Zartbitter- oder Weißer Schokolade. Das Ergebnis sind die kleinen, aber feinen Gaumenfreuden:
Wie z.B. aromatische Mandelkerne aus Palästina dragiert mit zartschmelzender Sahne-Noisette-Schokolade, Cashewkerne in weißer Schokolade mit Joghurtgeschmack und Kaffeelikörkugeln in Vollmilchschokolade und Eierlikörkugeln in weißer Schokolade.
Weitere interessante Schokokreationen finden Sie in unserem Süßwarenregal.
Das müssen Sie probieren oder Ihren Liebsten zum Geschenk machen!

Angebot im November - 20% Rabatt auf alle Blechmodelle

Die kreativen Recycling-Blechmodelle aus Madagaskar verkaufen wir diesen Monat zu einmalig reduzierten Preisen!

  Im November gibt es 20% Rabatt auf alle Blechmodelle!
(nur solange Vorrat reicht)  

Mahafaly vermarktet die handgearbeiteten Produkte von verschiedenen Familienbetrieben und Kooperativen aus Madagaskar. Alle Produzenten erhalten überdurchschnittlich hohe Preise, zinslose Kredite, eine Vorausbezahlung und feste Verträge.

Die Idee der Blechautos stammt von Straßenkindern aus Antananarivo. Die Kinder, die auf der Straße und meist ohne Eltern aufwuchsen, begannen aus alten Blechdosen kleine Modelle anzufertigen.
Die bunten Autos sind mit der Zeit so bekannt geworden, dass die Organisation Mahafaly diese Idee aufgriff, und die Blechautos seitdem mit großem Erfolg von verschiedenen Kunsthandwerkern der madagassischen Hauptstadt anfertigen lässt. So sind aus alten Blechdosen und Recyclingmaterialien mit viel handwerklichem Geschick verschiedenste Automodelle vieler bekannter Marken entstanden.

Angebot im September - Bio Pastakreationen mit Quinua

Probieren Sie diesen Monat unsere Bio Pastakreationen!

  Regulärer Preis: 2,99 €, 500 g, kbA

Im September kosten die Nudeln nur 2,60€.
 

Diese Pasta vereint das Beste von Kleinbauern aus Süd und Nord:

Von Terra Bio aus Italien kommt der zarte Hartweizen, der in der strukturschwachen Region "Le Marche" gedeiht. Die Asociación Nacional de Productores de Quinua (ANAPQUI) aus Bolivien baut Quinua an, das "Wunderkorn der Inkas", das seit Jahrtausenden die Menschen ernährt. Beide Kooperativen - ob Süd oder Nord - verdienen Fairen Handel, der sie angemessen entlohnt.

Genießen Sie GEPA Bio Spaghetti klassisch "con Pesto" oder Bio Penne klassisch "all'Arrabiata".

Angebot im Juni - Handgemachte Seifen aus Indien und Thailand

Reinigen Sie Ihre Haut sanft mit unseren handgemachten Seifen aus Thailand und Indien!
Diese gibt es in sinnlich duftenden Sorten wie Rose, Sandelholz, Kokos und Lavendel.

  Regulärer Preis: 3,45€, 100 g
Im Juni kostet die Seife nur 2,99€
Foto:Gepa  

Mit handgemachten Seifen gute Arbeitsplätze schaffen – das ist das Besondere beim Handelspartner SOAP-n-SCENT in Thailand. Im Jahr 2004 gründete Pimarn Tovanabootr, die zuvor in den USA gelebt hat, ihre eigene kleine Firma in Chiangmai.
Aus einem Hobby wurde ihre Aufgabe. Zunächst hat sie in der Garage mit der Seifenproduktion begonnen und ihre Ware anschließend auf dem Markt verkauft. Inzwischen arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einer kleinen Werkstatt. Und es gibt einen eigenen Laden in Chiangmai. Wenn zusätzliche Aufträge eingehen, werden noch weitere Frauen für zwei bis vier Wochen eingestellt, die bei der Produktion helfen.
Das Palmöl für die Seifen wird überwiegend aus den Früchten nachhaltig angebauter Ölpalmen gewonnen. Das Kokosöl wird von Ölmühlen bezogen, die Kräuter vom lokalen Markt und weitere Rohwaren von Händlern.

Angebot im April - Kokosblütenzucker aus Indonesien

Probieren Sie diesen Monat unseren außergewöhnlichen Kokosblütenzucker!

  Regulärer Preis: 2,95€, 200 g, kbA
Im April kostet das Paket nur 2,60 €.
 

Der Kokosblütenzucker besticht durch eine volle, kräftige Karamellnote und lässt sich ebenso wie normaler Haushaltszucker zum Süßen von Gebäck, Kuchen, Desserts und Getränken verwenden, enthält jedoch mehr Nährstoffe.
Der Kokosblütenzucker schmeckt nicht - wie seine Herkunft vermuten lässt - nach Kokos. Die Kokosblüten liefern den braunen Zuckersaft, der nach traditioneller Methode, unter ständigem Rühren über dem offenen Feuer eingedickt wird, bis die Zuckerkörnung erreicht ist.

Angebot im Januar 2017- El Ceibo – Bio-Kakao aus Bolivien

Unser Angebot zu Beginn des neuen Jahres – Bio-Kakao aus Bolivien!

  Regulärer Preis: 3,70€, 250 g, stark entölt, kbA
Im Januar kostet die Packung nur 3,30 €.
 

Das Kakaopulver ohne Zuckerzusatz hat den Charakter von Vollmilchschokolade mit einem leicht herben Kakaogeschmack.
Dieses reine Bio-Kakao-Pulver wird von unserem Partner El Ceibo in Bolivien hergestellt. Die Kakaobohnen werden schonend geröstet und anschließend gepresst, um das Kakaopulver zu erhalten.
El Ceibo verzichtet auf die Alkalisierung der Bohnen, ein Vorgang der sonst häufig vorgenommen wird, um dem Pulver eine dunklere Farbe zu verleihen. Da der Fettgehalt des fertigen Pulvers unter 20% liegt, gilt es als stark entöltes Kakaopulver. Es eignet sich gut für die Zubereitung von warmer Trinkschokolade und zum Backen.

Angebot im Februar 2017 - Kunterbunte Schoko-Erdnüsse

Passend zur jecken Jahreszeit haben wir die kunterbunten Schoko-Erdnüsse
e&p's für Sie im Angebot!

  Regulärer Preis: 2,95€, 150g, kbA, rot, gelb, braun, grün, blau
Im März kostet die Tüte nur 2,60€.
 

Die ersten Bio-Schoko-Erdnüsse aus Fairem Handel!
Das nussige Aroma der knackigen Erdnüsse aus Indonesien wird ummantelt von zarter Schokolade und einer feinen, bunten Zuckerhülle. Ihre bunte Farbe erhalten die süßen Leckereien nur durch natürliche Frucht- und Pflanzenextrakte. Einfach köstlich!

Angebot im Dezember 2016 - Marry‘s FAIR TRADE Glühwein

Probieren Sie passend zur kalten Jahreszeit Marry‘s FAIR TRADE Glühwein.

  Regulärer Preis: 5,50€, 0,75l, vegan
Im Dezember kostet die Flasche nur 4,99€.  

Leckerer Bio-Glühwein hergestellt mit Rotwein vom Weingut Stellar Organics in Südafrika und gesüßt mit fairem Zucker. Abgeschmeckt mit feinsten Aromen nach Zimt, Nelke, Orange und Kardamom.


Tipp zur Zubereitung: Damit Ihr Fair Trade Glühwein sein Aroma optimal entfalten kann, sollte er auf maximal 70° C erwärmt werden!

Angebot im November 2016 – Bio Wellness Tees

Probieren Sie unsere vier Wellness Teesorten, mit denen Sie die grauen Novembertage etwas angenehmer gestalten können....

  Regulärer Preis: 3,99€, 20 x 1,5g.
Im November kostet die Schachtel nur 3,50 €.  

Der Bio Balance Tee ist ein ausgleichender Kräutertee, der Körper und Seele auf wohltuende Weise ins Gleichgewicht bringt. Mit der äußerst feinen Schärfe des Sternanis, der herben Frische der Pfefferminze und der zarten Süße von Fenchel und Süßholz vereint er Gegensätze zu einem geschmackvollen Potpourri.

Der Bio Power Tee wurde für die Momente des Alltags komponiert, in denen volle Energie und Schaffenskraft gefragt sind. Der anregende Kräutertee bringt mit Zimt, Koriander, Ingwer, Schwarzem Pfeffer und Nelken wärmende Muntermacher in die Tasse. Fenchel und Süßholz setzen der feinen Schärfe eine angenehme Süße entgegen.

Der Bio Enjoy Tee ist ein angenehm wohltuender Rooibostee, der auf sanfte Weise alle Sinne beflügelt. Erlesener Zimt, feine Vanille und exotisches Süßholz verleihen dem aromatischen Rooibos eine ganz besondere Raffinesse. Feine Apfelstückchen und duftende Lemonmyrthe setzen zusätzlich feinfruchtige Akzente.

Der Bio Relax Tee ist ein milder Kräutertee, der nach arbeitsreichen Stunden angenehme Erholung schenkt. Kamille, Melisse, Lavendel und andere wohltuende Kräuter entfalten in der Tasse ihre entspannende Wirkung und lassen Geist und Seele zur Ruhe kommen. Ein wunderbarer Start in den Feierabend!

Die Zutaten für diesen schonend hergestellten Kräuter-Gewürztee kommen aus ökologischem Anbau und fördern neben dem fairen Handel auch die biologische Landwirtschaft in Südafrika, Vietnam und Ägypten.

Angebot im Oktober 2016- Erlesene Weine aus Südafrika

Probieren Sie diesen Monat unsere vollmundigen, südafrikanischen Weine im Angebot.

  Regulärer Preis: 6,99 €, 0,75 l, vegan
Im Oktober kostet die Flasche nur 6,40 €.
 

Mit seinem Geschmack nach Beerenfrüchten und dem harmonischen Bouquet überzeugte der südafrikanische Cabernet Sauvignon von Koopmannskloof die internationale Jury der Weinakademie „Mundus Vini“ und wurde mit der Silbermedaille ausgezeichnet.
Auch der Shiraz mit seinen fruchtigen und blumigen Aromen sowie einer Cassis-Note überzeugte die Jury des „Weinpreis Südafrika“. Sie zeichnete den Rotwein aus den Bottelary Hills des Jahrgangs 2013 mit der Goldmedaille aus.

Außerdem gibt es auch von Koopmannskloof einen Weißwein Sauvignon Blanc und einen Rosé Pinotage diesen Monat im Angebot.

Angebot im September 2016- Agavensirup

Probieren Sie diesen Monat unseren Agavensirup aus Mexiko!

Der Bio-Agavensirup hat einen mild-aromatischen Geschmack und eignet sich ideal zum Süßen. Hergestellt wird der hochwertige Sirup von Kleinbauern in Mexiko.

  Regulärer Preis: 3,75 €, 250 g, kbA

Im September kostet die Flasche nur 3,40€.
 

Die Agaven werden von Kleinbauern der mexikanischen Kooperative Integradora Otilio Montaño angebaut. Gegründet wurde die Integradora 2005 mit dem Ziel, ausbeuterische Zwischenhändler auszuschalten und somit einen gerechteren Lohn für ihre Produkte zu erhalten.
In dem Bundesstaat Nayarit im Westen Mexikos herrschen ideale Bedingungen für das Wachstum der Sorte Agave tequilana. Der Anbau und die Ernte der Agaven in der hügeligen Gegend erfolgen fast ausschließlich in Handarbeit. Um den Kleinbauern die Arbeit etwas zu erleichtern, setzt die Kooperative die Fairhandels-Prämien zum Beispiel für die Anschaffung von Werkzeugen und Schutzkleidung ein. Diese können so von allen Mitgliedern genutzt werden.

Angebot im August 2016 - Weisse Bohnen

Probieren Sie diesen Monat im Angebot unsere weissen Bohnen aus Ecuador.

  Regulärer Preis: 2,70€, 500 g
Im August 2016 kostet die Tüte nur 2,40€  

Die in Südamerika beheimateten Bohnen standen bereits auf dem Speiseplan der Inka und sind bis heute ein wichtiges Grundnahrungsmittel der Region. Unsere Weißen Bohnen eignen sich besonders gut zur Zubereitung von Baked Beans und dem berühmten Cassoulet aber auch für Antipasti, Suppen, Eintöpfe oder als Beilage, zum Beispiel als Püree.

Zubereitung: Die Bohnen mit der dreifachen Menge Wasser über Nacht einweichen. Das Einweichwasser abgießen und die Bohnen mit frischem Wasser ohne Salz in ca. 1 Stunde weichkochen. Gewürze erst am Schluss der Garzeit zufügen.

Angebot im Januar 2016 - Bio Instant Café Benita

Probieren Sie diesen Monat im Angebot einen Premium-Instantkaffee der Extraklasse!
Als schneller Kaffee zwischendurch begeistert Benita selbst anspruchsvollste Genießer.

  Regulärer Preis: 7,50€, Instant Kaffee, 100g
Im Januar kostet das Glas nur 6,80 €.
 

Seine Bio Arabica Bohnen werden in Lateinamerika angebaut. Besonders bekömmlich durch aromaschonende Gefriertrocknung.

Von Mexiko bis Bolivien gibt es engagierte Kleinbauern, die zur hohen Qualität dieses löslichen Kaffees beitragen. Viele von ihnen haben sich zu Kooperativen zusammengeschlossen und über die GEPA den Weg zum Fairen Handel gefunden. So sind sie unabhängig von schwankenden Weltmarktpreisen, haben ein sicheres Einkommen und können ihre Zukunft selbst gestalten.

Angebot im Dezember 2015 - Edler Rotwein „Koopmanskloof Reserve“

Ein edler Rotwein zum Verschenken oder selber genießen –
Koopmanskloof Private Reserve - Cabernet Sauvignon Merlot

  Regulärer Preis: 11,99€, 0,75l, vegan
Im Dezember kostet die Flasche nur 9,60€.
 

Das Weingut Koopmanskloof liegt etwa 50 Kilometer östlich von Kapstadt in den Bottelary Hills, die zur berühmten Weinregion Stellenbosch gehören. Ein südafrikanischer Reserve Wein besitzt eine hohe Qualität. Er muss sehr lange lagern. Der Reserve Wein reift einige Monate im Eichenfass und lange Zeit in der Flasche.

Der Koopmanskloof Private Reserve ist ein idealer Begleiter zu gegrilltem oder gebratenem Fleisch oder Käsegerichten.


Noch mehr Infos:
Die GEPA bezieht diesen Wein von Koopmanskloof Wingerde in Koelenhof. Auf diesem Weingut hat der sozial sehr engagierte Besitzer schon vieles verwirklicht, was Südafrika gut zu Gesicht steht. So sind die Mitarbeiter am Weingut beteiligt, werden weiterqualifiziert und ihre Kinder haben von Anfang an bessere Startchancen. Die Weinbauregion Stellenbosch ist für ihre hochwertigen Weine weltweit bekannt.

Angebot im September - Gewürzmühlen „A taste of Africa“

Diesen Monat bieten wir Ihnen verschiedene Gewürzmischungen, Salz und Pfeffer in der Mühle von unserem südafrikanischen Projektpartner TURQLE TRADING zum Angebots-Preis.

  Regulärer Preis: 3,95 Euro

Im September kosten die Gewürzmühlen nur je 3,50 €.

 

Turqle Trading ist 1997 mit dem Ziel gegründet worden, ein entwicklungsfähiges Handelsunternehmen aufzubauen, das nach den Prinzipien des Fairen Handels arbeitet. Heute ist sie eine Marketing- und Exportorganisation, die mit über 10 unabhängigen Produzentengruppen zusammenarbeitet.
Die Mission Turqle Tradings ist eine nachhaltige Beschaffung von Arbeitsplätzen zur Verbesserung der Lebenssituation von so vielen Menschen wie möglich, besonders in den von Armut geprägten Bezirken. Hier will die Organisation mit gezielten Aus- und Weiterbildungsprogrammen den Einheimischen eine Perspektive geben, ihren Lebensunterhalt selbst finanzieren zu können.

In den verschiedenen Produzentengruppen werden Kräuter- und Gewürzmischungen, Kräutersalze, Kochsaucen und Tapenaden, Essig und Öle u. v. m. hergestellt. Die dafür benötigten Zutaten stammen zum Teil aus eigenem Anbau, der Rest wird zugekauft. Auf Nachfrage erhalten die Produzentengruppen bis zu 50% zinsfreie Vorfinanzierung. 5% des Umsatzes zahlt die Organisation in einen Fairhandelsfonds, der den Produzentengruppen für soziale Investitionen sowie für Entwicklungsprojekte zur Verfügung steht.

Angebot im Juni - Kichererbsen aus dem Libanon

Probieren Sie diesen Monat unsere gesunden Kichererbsen!
Die getrockneten Kichererbsen eignen sich hervorragend für die Zubereitung von herzhaften Eintöpfen, Salaten oder Aufstrichen. Vor dem Verarbeiten lange in Wasser einweichen lassen!

  Regulärer Preis: 3,50 €, 500g
Im Juni kostet die Tüte nur 3,10 €.
 

Mehr zum fairen Produkt:
Der Handelspartner Fair Trade Lebanon hat es sich zur Aufgabe gemacht, regionale Spezialitäten ausfindig zu machen und deren Anbau, Qualität und Vermarktung zu fördern. Die Organisation arbeitet mit Kleinbauern-Kooperativen und Familienunternehmen zusammen und bietet den Produzenten Beratung und Unterstützung.
Fair Trade Lebanon wurde 2006 gegründet und ist das größte Fair-Trade-Unternehmen des Libanon. Die Organisation schafft ein neues Bewusstsein für den Wert der einzigartigen landwirtschaftlichen Erzeugnisse aus dem Libanon, sowie für die traditionellen Anbautechniken und Rezepte. Außerdem offeriert Fair Trade Lebanon Frauen-Kooperativen und Kleinproduzenten in den entlegenen Regionen des Landes ein tragfähiges Wirtschaftsmodell. Die Weiterverarbeitung der Produkte wird oftmals auch von Fair Trade Lebanon koordiniert und ermöglicht eine erweiterte Wertschöpfung. Die Organisation möchte durch seine Arbeit Wüstenbildung, Landflucht und Armut verhindern.

Angebot im Februar 2015 - Quinoa in drei leckeren Sorten

Probieren Sie diesen Monat die drei leckeren Quinoa-Sorten zum Vorzugspreis.

  Im Februar gibt es 10 % Rabatt auf alle drei Quinoa Sorten.  

Die weiße Quinoa ist der Klassiker unter den drei Sorten unseres Sortiments. Sie passt mit ihrem leicht nussigen Geschmack zu Speisen aller Art.
KbA, 500 g, regulärer Preis: 6,90€

Rote Quinoa schmeckt etwas pikanter als weiße Quinoa und bleibt beim Kochen körniger, weshalb sie sich besonders gut als Beilage eignet. Rote Quinoa lässt sich außerdem hervorragend in Salaten verarbeiten und benötigt beim Kochen etwas weniger Wasser als weiße Quinoa.
KbA, 500 g, regulärer Preis: 5,99€

Schwarze Quinoa bleibt beim Kochen noch etwas bissfester als rote Quinoa und eignet sich daher besonders gut für die Zubereitung von Speisen, die eine körnige Konsistenz bekommen sollen. Ob bunte Salate oder herzhafte "Quisottos", die schwarze Quinoa ist hierfür die ideale Zutat.
KbA, 500 g, regulärer Preis: 5,99€

Angebot im Juni 2014 - Apfel-Mango-Saft

Probieren Sie diesen Monat den fruchtig-frischen „One-world Mix” – für Mensch und Natur!
Der Apfel-Mango Saft wird aus ungespritztem Äpfeln von Streuobstwiesen am Niederrhein und im Münsterland und unbehandelten Mangofrüchten von Philippinischen Kleinbauern hergestellt. Ohne Zuckerzusatz - 100% Direktsaft.

  Regulärer Preis: 2,30 €, 0,7 l (+ 0,15€ Pfand)

Im Juni kostet die Flasche nur 1,99 € (+Pfand)

 

Regionale Streuobstwiesen und philippinische Mangobäume bringen ein aromatisches, gesundes Obst hervor. Beide traditionellen Baumarten sichern zudem den Fortbestand einer jeweils ganz charakteristischen Tier- und Pflanzenwelt. Durch faire Preise für garantiert ungespritzte Äpfel und Mangofrüchte wird die traditionelle, arbeitsintensive Anbauform für unsere und die philippinischen Bauern wieder rentabel. Durch den Kauf dieser neuen, leckeren Saftmischung tragen Sie zum Erhalt unserer Landschaft bei und fördern eine globale, sinnvolle Kooperation im Sinne der Nachhaltigkeit. Diese Partnerschaft zu fairen Erzeugerpreisen ist für mehrere tausend Kleinbauernfamilien auf den Philippinen ein wirksames Mittel gegen Landflucht und bittere Armut.

Angebot im April 2014- Naturkosmetik BioNatyr

FAIRwöhnen mit Naturkosmetik – diesen Monat zum reduzierten Preis!
Greifen Sie zu, im April gibt es 10% Rabatt auf alle im Laden verfügbaren Kosmetikartikel.
BioNatyr steht für natürliche und biologische Kosmetik mit fairem und solidarischem Background.

BioNatyr
  10% Rabatt auf alle im Laden verfügbaren BioNatyr Naturkosmetikartikel
 

Es gibt inzwischen vielfältige Pflegeprodukte dieser Linie, die Gesicht, Körper und Haare verwöhnen. BioNatyr legt besonderen Wert darauf, die natürlichen und ureigenen Eigenschaften und Wirkstoffe jener Pflanzen zu nutzen, die bereits seit jeher traditionell von den im Süden unserer Welt beheimateten Völkern zur Schönheitspflege und Körperpflege verwendet werden.
Ätherische Öle, Extrakte aus Früchten und Blumen, Honig, Pflanzenöle, Kräuter und Gewürze: dies sind die Rohstoffe, die von CTM Altromercato zu diesem Zwecke zu Fair Trade - Bedingungen bei Organisationen des fairen Handels in vielen Ländern Asiens, Afrikas und Südamerikas angekauft werden. Für die Produzenten bedeutet dies höhere Preise, Vorfinanzierungen, langfristige Partnerschaften und bessere Arbeits- und Lebensbedingungen. Die Inhaltsstoffe stammen dabei zu einem hohen Anteil aus kontrolliert biologischem Anbau.
Das international gültige Gütezeichen für Naturkosmetik "NATRUE" bestätigt die natürlichen Inhaltsstoffe der Pflegeprodukte von BioNatyr.

 
FAIR Aufgetischt

Quinoa-Grünzeug-Liebelei mit Rote Beete-Dressing  •  weiterlesen

 
FAIR Zubereitet

Schokoladiger Couscous mit karamellisierten Himbeeren  •  weiterlesen

 
FAIR Aufgetischt

Kalte Avocadocreme mit gerösteten Cashewkernen  •  weiterlesen

 
Fair Backen

Weihnachtsgebäck  •  weiterlesen

 
FairBacken

Cashew-Schokoladen Plätzchen  •  weiterlesen

 
FAIR Aufgetischt

Spekulatius-Parfait  •  weiterlesen

pix