Aktuell

    Unterstützen Sie den Eine Welt Laden Mönchengladbach

    Bestellen Sie im Internet bei EL PUENTE, WELTPartner, GEPA ... oder kaufen Sie vor Ort im Cafe Ö.

    Für die Dauer unserer Ladenschließung besteht die Möglichkeit bei EL PUENTE, WELTPartner oder GEPA und vielen anderen Anbietern der Aktion #fairsorgung online fair gehandelte Waren im Internet zu bestellen und sich zum Teil kostenfrei liefern zu lassen.

    https://shop.el-puente.de

    https://shop.weltpartner.de/moenchengladbach

    https://www.gepa-shop.de/gute-produkte

    https://www.weltladen.de/produkte-handelspartner/aktion-fairsorgung/aktion-fairsorgung-online/

    EL PUENTE und WELTPartner leiten dabei die Marge an den Eine Welt Laden Mönchengladbach weiter.  GEPA liefert ab 20 € für Sie versandkostenfrei und zahlt uns 10% Provision.

    Alternativ bietet das Cafe Ö, Marktstieg 8, Mönchengladbach ebenfalls fair gehandelte Lebensmittel an.

    Coronavirus

    Infektionsschutz

    Aus Gründen des Infektionsschutzes bleibt unser Ladenlokal bis auf weiteres geschlossen.

    Bleiben Sie gesund!

    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html


    Fashion Revolution Week

    Todschicke Kleidung – zu welchem Preis?

    Veranstalter: Eine Welt-Laden MG in Kooperation mit der Philippus-Akademie des Kirchenkreises Gladbach-Neuss und dem Eine-Welt-Laden Krefeld

    Das eigene Konsumverhalten überdenken und beim Kauf auf nachhaltige Textilien achten:  Welche Alternativen gibt es?
    Welche Siegel sind vertrauenswürdig? Kann ich dem neuen „Grünen Knopf“ vertrauen?

    Unsere Kleidung wird zum größten Teil in sogenannten „Billiglohn-Ländern“ hergestellt. Dabei werden Arbeitsrechte massiv verletzt: Näher*innen schuften teils in überhitzten Fabriken bis zum Kreislaufkollaps für einen Lohn, der nicht für ein würdiges Leben reicht. Missbrauch ist an der Tagesordnung. Wer sich wehrt, wird entlassen.
    Das Umweltdesaster bei der Produktion ist kaum vorstellbar.

    Datum: Mi 22.04.2020
    Uhrzeit: 18:30 Uhr
    Veranstaltungsort: Ernst-Christoffel-Haus, Wilhelm-Strauß-Str. 34, 41236 MG-Rheydt

    Referentin: Claudio Gnypek, GMÖ Westliches Ruhrgebiet

    Das Datum ist gewählt als Tag in der Fashion-Revolution-Woche vom 20.-26. April 2020 rund um den Einsturz des Rana Plaza am 24. April 2013. Wir möchten vor allem auch Alternativen aufzeigen. Dazu bringt der Eine Welt Laden Krefeld seine Mode-Kollektion zur Anschauung mit.
    Aber auch auf leicht erreichbare andere Anbieter  (Baby-Kleidung bei dm z.B.) wird hingewiesen.

    Links:
    https://www.ci-romero.de/kritischer-konsum/produkte/kleidung/gruene-mode-shops/
    https://getchanged.net
    https://www.fairtrade-deutschland.de/aktiv-werden/aktuelle-aktionen/fashion-revolution-2019.html
    www.fairfashionguide.de

    COFFEE STOP - Abgesagt.

    KAFFEE.TRINKEN. GUTES TUN - MISEREOR SPENDENAKTION

    Im Rahmen des Offenen Angebots im freiRAUM stellt Ellen Weitz (Katechetisches Institut) die Vorzüge von fair gehandeltem Kaffee vor, der vor Ort probiert werden kann.
    Der Eine Welt Laden Mönchengladbach ist mit einem Infostand vertreten.

    Dienstag, 24.3.2020, 15-18 Uhr im freiRAUM - Kolpinghaus, Alter Markt 10, 41061 Mönchengladbach



    Fair-o-mat®

    Der Eine Welt Laden Mönchengladbach betreut den Fair-o-mat® in der Stadtbibliothek Mönchengladbach.

    Der Fair-o-mat® ist der erste faire und nachhaltige Warenautomat. Er verkauft fair gehandelte Produkte und arbeitet nachhaltig und ökologisch ohne Strom. Das bedeutet, er verfügt über keine Kühlung oder Beleuchtung und alle Münzprüfer funktionieren rein mechanisch.

    https://rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/moenchengladbach-stadtbibliothek-weiht-fairtrade-snackautomaten-ein_aid-47480943

    KULINARISCHE SCHNITZELJAGD

    SO SCHÖN WAR DIE ERSTE KULINARISCHE SCHNITZELJAGD IN MÖNCHENGLADBACH

    Was haben eine Zuckerwarenfabrik, ein Eine Welt Laden und ein Weinfachhandel gemeinsam? – Richtig, sie haben alle an der ersten Kulinarischen Schnitzeljagd in Mönchengladbach teilgenommen. Was es sonst noch zum Probieren gab, lest ihr hier:

    https://kulinarische-schnitzeljagd.de/so-schon-war-die-erste-kulinarische-schnitzeljagd-in-monchengladbach/?fbclid=IwAR1azOcm6WVqP6VgvCdKGeSlZ3IKMtwsedjpzKfvpT5DizsVSDZnDweo6jA

    Öffnungszeiten

    Neue Öffnungszeiten

    Mo, Mi, Fr 1500 - 1800 Uhr

          Di, Do 1100 - 1800 Uhr

               Sa  1000 - 1400 Uhr

    Kupfergeld

    Der Eine Welt Laden Mönchengladbach reduziert den Einsatz von Kupfergeld

    Die weltweiten Kupfervorkommen haben laut CUTEC Studie aus 2016 nur noch Reserven von 720 Mio. Tonnen mit einer Reichweite von 39 Jahren.

    In der Herstellung von Kupfergeld entstehen enorme wirtschaftliche und ökologische Kosten, z.B.:

    • Wasserverbrauch während des Abbaus von Kupfer

    • Kosten für die Kupferaufarbeitung

    • Energiekosten

    • Prägekosten

    • Kosten für Transport und Verteilung

    Preiswahrheit und -Ehrlichkeit:

    Preisauszeichnungen wie 4,95 € oder 9,99 € sind psychologische Preise, auch Schwellenpreise genannt, die einen günstigen Preis suggerieren sollen. Die Discounter, Tankstellen und Billigheimer brauchen so etwas, wir nicht.

    Daher werden wir ab dem 1. Juni 2019 unsere Preise, zur Vermeidung von Kupfergeld, anpassen.

    Selbstverständlich werden wir weiterhin Kupfermünzen entgegennehmen, wenn die KundenInnen dieses möchten.

    Weitere Informationen unter: https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-der-1-2-und-5-cent-muenzen-als-gesetzliches-zahlungsmittel-in-deutschland

    Eine Welt Laden Mönchengladbach e.V.

    Abteiberg 2
    41061 Mönchengladbach
    Tel: 02161/21766

    geöffnet

    Mo Mi Fr 15 – 18 h
    Di Do 11 – 18 h
    Sa 10 – 14 h