Farbenfrohe Hängematten aus Lateinamerika

Alle Stoffe für die farbenfrohen Hängematten werden auf manuell betriebenen Webstühlen gewebt. So wird eine der ältesten Traditionen der Menschheit lebendig erhalten.

Die Fairhandelsorganisation Exporsal wurde 1974 gegründet und organisiert seitdem die Produktion und den Vertrieb von traditionell salvadorianischem Handwerk mit einem Schwerpunkt auf Hängematten und passendem Zubehör. Aktuell betreut die Organisation ca. 30 Werkstätten mit insgesamt ca. 200 ProduzentInnen. Jede Produzentengruppe wird von einer verantwortlichen Person geleitet. Sie verteilt die von Exporsal eingekauften Rohstoffe sowie den Lohn an die Produzenten und liefert die fertigen Artikel zum Verkauf ab. Die Produzentengruppen leben außerhalb der Hauptstadt in teilweise entlegenen Regionen El Salvadors. Exporsal unterstützt sie vor Ort und verhindert so Landflucht und die Trennung von Familien.

Weitere schöne Hängematten in unterschiedlichen Größen und Designs sind bei uns im Laden erhältlich. Es können auch andere Modelle auf Wunsch bestellt werden.

Die hier abgebildete Hängematte „Amazonas“ aus 100% Baumwolle hat eine Liegefläche von 220 x 130cm und eine Gesamtlänge ca. 340cm. Die Kordeln sind aus Polyester, Stab ca. 80 cm, belastbar bis 120 kg.

Die hier abgebildete Hängematte „Amazonas“ aus 100% Baumwolle hat eine Liegefläche von 220 x 130cm und eine Gesamtlänge ca. 340cm. Die Kordeln sind aus Polyester, Stab ca. 80 cm, belastbar bis 120 kg.

Eine Welt Laden Mönchengladbach e.V.

Abteiberg 2
41061 Mönchengladbach
Tel: 02161/21766

geöffnet

Mo Mi Fr 15 – 18 h
Di Do 11 – 18 h
Sa 10 – 14 h